Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die Interneteinstellungen speichert. Fast jede Website nutzt die Cookie-Technologie. Sie wird beim ersten Besuch einer Website von Ihrem Internetbrowser heruntergeladen. Beim n?chsten Aufruf dieser Website mit demselben Endger?t wird das Cookie und die darin gespeicherten Informationen entweder an die Webseite zurückgesandt, die sie erzeugt hat (First Party Cookie) oder an eine andere Webseite gesandt, zu der es geh?rt (Third Party Cookie). Dadurch erkennt die Website, dass Sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde, und variiert in manchen F?llen den angezeigten Inhalt.
Einige Cookies sind ?u?erst nützlich, da sie die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf einer Website, die Sie bereits mehrmals besucht haben, verbessern k?nnen. Vorausgesetzt dass Sie dasselbe Endger?t und denselben Browser wie bisher verwenden, erinnern sich Cookies z. B. an Ihre Vorlieben, teilen mit, wie Sie eine Seite nutzen, und passen die angezeigten Angebote relevanter Ihren pers?nlichen Interessen und Bedürfnissen an.

Abh?ngig von ihrer Funktion und ihrem Verwendungszweck k?nnen Cookies in vier Kategorien eingeteilt werden:

Unbedingt erforderliche Cookies (Typ 1):
Diese Cookies sind zwingend erforderlich, damit Websites und deren Funktionen ordnungsgem?? arbeiten. Ohne diese Cookies k?nnen bestimmte Dienste nicht bereitgestellt werden.

Funktions-Cookies (Typ 2):
Diese Cookies erm?glichen es, Komfort und Leistung von Websites zu verbessern und verschiedene Funktionen zur Verfügung zu stellen.

Leistungs-Cookies (Typ 3):
Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie Websites verwenden. Leistungs-Cookies helfen uns beispielsweise bei der Identifizierung besonders popul?rer Bereiche unseres Internetangebots. So k?nnen wir die Inhalte unserer Websites gezielter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern. Die Informationen, die mit diesen Cookies gesammelt werden, sind nicht personenbezogen.

Cookies Dritter (Typ 4):
Diese Cookies werden von Dritten, z.B. Social Networks gesetzt. Sie werden in erster Linie verwendet, um Social Media Inhalte wie Social Plugins zu integrieren.

Warum nutzt PAYMILL Cookies?

Wie die meisten Webseiten, die Sie besuchen, verwendet auch PAYMILL Cookies, um die Nutzererfahrung sowohl bei einmaligen als auch bei wiederholten Besuchen der Webseite zu verbessern. Dadurch k?nnen Sie bspw. zwischen den Seiten schnell und einfach wechseln oder Ihre Favoriten speichern.
Cookies werden entweder von unserer Webseite oder von anderen Webseiten (Drittanbieter) gesetzt, deren Inhalte auf unserer Webseite erscheinen. Diese Drittanbieter k?nnen Cookies setzen, wenn Sie auf deren Seiten eingeloggt sind und unsere Webseite besuchen. Die PAYMILL hat keinen Einfluss auf die Cookie-Einstellungen dieser Webseiten. Bitte besuchen Sie die Webseiten der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies und wie sie damit umgehen k?nnen zu erhalten.
Durch die Verwendung von Cookies kann PAYMILL dafür sorgen, dass Ihnen die gleichen Informationen nicht jedes Mal angezeigt werden, wenn Sie die Seite erneut besuchen.
Um Ihre pers?nlichen Daten zu schützen sowie einen Informationsverlust oder gesetzwidriges Verhalten zu vermeiden nutzt PAYMILL entsprechende organisatorische und technische Ma?nahmen.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Wenn Sie Cookies blockieren oder l?schen wollen, k?nnen Sie diese ?nderungen in den Browsereinstellungen vornehmen. Zur Verwaltung von Cookies erm?glichen Ihnen die meisten Browser, alle Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen bzw. nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren. Die Verfahren zur Verwaltung und L?schung von Cookies finden Sie in der Regel in der im Browser integrierten Hilfe-Funktion.
Sollten Sie den Einsatz von Cookies beschr?nken, k?nnen Sie nicht alle interaktiven Funktionen unserer Webseite nutzen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie durch die Nutzung unserer Website der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endger?t zustimmen.